Noch da

Dass es hier so lange keine Sonntagsfreuden und sonstige Neuigkeiten gab, liegt nicht etwa daran, dass es nichts gab, sondern eher, naja, an Faulheit, Vergesslichkeit, anderen wichtigen Dingen…auch wenn es mir wichtig wäre, mal wieder mehr zu schreiben. Aber es geht eben nur das, was geht, und das sieht jeden Tag anders aus.

Inzwischen tritt mich das Kindchen mit seinen Quadratlatschen ordentlich überall hin, was sich vor allem sehr ungewohnt anfühlt. Aber so langsam merke ich immer mehr und immer öfter die Bewegungen des kleinen Menschleins.

Als Nachtrag lasse ich hier einfach ein paar Bilder der letzten Wochen sprechen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>