Da ist er – und: Wochenrückblick KW 3

Nun ist er vergangene Nacht doch noch gekommen:

 

 

[Wetter] kalt

[Gemacht] renoviert, aufgeräumt, umgeräumt, einen Freund, meinen Bruder und den Liebsten bekocht, bei der Akupunktur gewesen (willkommen zurück Übelkeit), die Nephrologieklausur geschrieben, früh aufgestanden, Milchkugeln hergestellt (und später zu Keksen verbacken…)

[bewegt] Krafttraining, Yoga in der Küche (und das meine ich ernst, nicht im übertragenen Sinne)

[Kreatives] einen Schal für ein kleines Geburtstagskind zu stricken angefangen

[Gehört] die Kleingeldprinzessin, Gerhard Schöne, The Mountain Goats

[Gesehen] nichts außer dem Sonntagskrimi

[Gelesen] 1Q84 von Murakami

[Getrunken] Wasser, Fencheltee, Espresso mit und ohne Koffein

[Gegessen] Spaghetti, Ofengemüse, Pommes, selbstgemachte Burger, einfache Gemüsebrühe

[Gedacht] DIESES GRÜN! WAHNSINN!

[Gefreut] über ein Wohnzimmer im neuen Glanz, das Wochenbettgespräch mit der Hebamme, auf meinen Geburtstag

[Geärgert] Kaum. Hurra.

[Gelernt] Weniger ist mehr. Und: Ausruhen muss sein!

[Gekauft] öhm…ich erinnere mich an nichts weiter außer Lebensmitteln und einer Zeitschrift

[Und sonst so?] Gemerkt, dass alles auf den richtigen Weg kommt, wenn man nur genug Geduld aufbringt!? (und ein bisschen daran gezweifelt)

Einige Gedanken zu “Da ist er – und: Wochenrückblick KW 3

  1. Nina

    Wie krass, dass deine Übelkeit auch wieder da ist. Ich dachte, nur mir ginge es so.
    Beileid dennoch von einer ebenfalls wieder häufig akupunktierten.
    Ich bin sicher, du kriegst dein Baby vor mir – es ist SO spannend!
    Alles Liebe von Nina

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>