Sonntagsfreuden: Alle Wetter

Während letztes Wochenende dies hier möglich war:

…sah es diesen Sonntag eher so aus:

Halbmarathon in Hamburg 2012

Und heute Morgen sagt der Liebste beim Frühstück (das derzeit täglich aus Kirschen besteht – wie wunderbar!), dass ja ohne Tag und Nacht, Ebbe und Flut, Sonne und Regen, die Jahreszeiten und all diese dynamischen Wechsel so etwas wie “Leben” überhaupt nicht möglich wäre. Recht hat er.

Beim Halbmarathon stand ich nur am Rand um die Caro anzufeuern (im Gegensatz zu den Regenschirmhamburgern an der Strecke habe ich das auch aus voller Kehle getan…), aber im Oktober bin ich dann selbst gefordert – und da wird der Regen sicher noch kälter sein…

Am Samstag Abend gab es im Yogastudio ein Sommerfest, bei denen die Barfußtanzenden sich ein wenig vor den Stöckelschuhen in Acht nehmen mussten (oder vor den Ledersohlen der Herren…).

Sommeryoga

Und nun fehlt zu allen Sommerfesten und Sommerferien nur noch der Sommer!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>